Karneval in Düsseldorf: Spenden für Prinz Martin I. und Venetia Sabine

Charity : Spendenregen für das Düsseldorfer Prinzenpaar

Bei ihrer großen Spendensammlung bekommen Prinz Martin I. und seine Venetia Sabine Hilfe von der Initiative „It’s for Kids“.

Prinz Martin I. und seine Venetia Sabine haben bei ihrer seit Wochen laufenden Spendenaktion für wohltätige Zwecke Verstärkung bekommen. Am Dienstag sagte Ulrich Bohnen, Kurator der Initiative „It’s for Kids“, Unterstützung zu.

Den Betrag, den die Tollitäten am Ende der Session eingesammelt haben, will er mit einer nicht unerheblichen Summe aufstocken, deren Höhe er allerdings noch offenließ. Das Geld soll an die Aktion „Sterntaler“ und das Kinderhilfezentrum an der Eulerstraße gehen. Nebenher sammelt das Prinzenpaar noch für die Nachwuchsförderung des Comitee Düsseldorfer Carneval. Bei einer Gala am 23. März im Hotel Maritim sollen durch den Eintritt weitere Gelder eingenommen werden. Der Eintrittspreis beträgt 125 Euro inklusive Gala-Dinner. Prinz Martin: „Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung.“

It’s for Kids hat keine eigene Trägerschaft, sondern leitet als Spendenorganisation für Kinder die Gelder bundesweit direkt an verschiedene gemeinnützige Kinderschutzprojekte weiter.

Mehr von RP ONLINE