Voice Kids : Julie ist ausgeschieden

Sie hat viel geübt, doch am Ende hat es leider nicht gereicht. Die 14-jährige Julie aus Düsseldorf hat am Freitagabend bei der TV-Castingshow "The Voice Kids" knapp den Einzug ins Halbfinale verpasst.

Sie hat viel geübt, doch am Ende hat es leider nicht gereicht. Die 14-jährige Julie aus Düsseldorf hat am Freitagabend bei der TV-Castingshow "The Voice Kids" knapp den Einzug ins Halbfinale verpasst.

Gemeinsam mit Amber (12) und Tamino (14) hatte die Schülerin, die gerne Broadway-Schauspielerin werden möchte, die Ballade "To Be With You" von der US-Band Mr. Big auf die Bühne gebracht. Von Coach Johannes gab es dafür zunächst ein Lob: "Ich bin so erleichtert! Die Coachings waren ja etwas holprig. Ich bin so stolz, dass ihr das so auf die Bühne gebracht habt." Doch schließlich entschied er sich für Tamino aus Bremen, der mit gefühlvoller Stimme noch mehr überzeugen konnte.

(jaw)