Webvideopreis: Joko und Klaas moderieren Gala

Webvideopreis : Joko und Klaas moderieren Gala

Mehr als 1000 Web-Experten werden erwartet, wenn am 24. Mai zum vierten Mal in Düsseldorf der Web-Videopreis verliehen wird. Die Gala im Capitol-Theater wird von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf moderiert – und live im Netz auf myvideo.de übertragen.

Mehr als 1000 Web-Experten werden erwartet, wenn am 24. Mai zum vierten Mal in Düsseldorf der Web-Videopreis verliehen wird. Die Gala im Capitol-Theater wird von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf moderiert — und live im Netz auf myvideo.de übertragen.

Noch können sich Teilnehmer bewerben und bis zum 16. März ihre Videos für diesen Wettbewerb unter www.webvideopreis.de in 14 verschiedenen Kategorien einreichen. Die European Web Video Academy (EWVA) will herausragende Online-Videos aus dem deutschsprachigen Raum auszeichnen.

Markus Hündgen und Dimitrios Argirakos, Geschäftsführer der EWVA, wollen mit dem Preis "etwas Neues und Einzigartiges schaffen". Bei dem Preis handelt es sich um einen Publikumspreis, bei dem jeder Regisseur seine Fans innerhalb der Netz-Community einbeziehen kann. Bei der Gala wird auch ein Ehrenpreis verliehen, über den die Veranstalter entscheiden. Im vergangenen Jahr ging dieser Preis an die YouTube-Comedians Y-Titty.

(ak)