Webvideopreis: Joko und Klaas freuen sich über 7000 Videos

Webvideopreis : Joko und Klaas freuen sich über 7000 Videos

Die Vorbereitungen für den Webvideopreis laufen auf Hochtouren. Für den Wettbewerb um das beste Video im Internet haben sich laut Veranstalter bereits 7000 Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum angemeldet.

"Ich hab mir extra Internet geholt, um an dem Abend mitreden zu können", erklärt Joko Winterscheidt mit einem Augenzwinkern. Er moderiert gemeinsam mit Klaas Heufer-Umlauf die Gala am 24. Mai im Capitol-Theater.

Noch bis zum 16. März können die Videos in 13 verschiedenen Kategorien unter www.webvideopreis.de hochgeladen werden. Seit Bewerbungsstart am 3. Februar gab es besonders viele Bewerber in den Kategorien LOL, Let's Play und Newbie.

Weitere Infos zum Webvideopreis, Youtube und bewegten Bildern im Netz erhalten Sie auf: www.tonight.de/webvideopreis

(ila)
Mehr von RP ONLINE