Aktion : Johnny Logan singt für Radler

Wenn am Samstag, 27. Juli, auf dem Apollo-Platz rund 1000 Teilnehmer der NRW-Radtour ankommen, werden sie von einem berühmten Musiker begrüßt, der schon häufiger in Düsseldorf war: von Johnny Logan. Der dreimalige Eurovision Song-Contest-Gewinner ist Star-Gast für die After-Tour-Party der Radler, die von Mönchengladbach nach Düsseldorf fahren. Der Radiosender WDR 4 lädt zur Party ein. Logan spielt mit seiner Band Welthits wie "What's another year" oder "Hold me now".

Wenn am Samstag, 27. Juli, auf dem Apollo-Platz rund 1000 Teilnehmer der NRW-Radtour ankommen, werden sie von einem berühmten Musiker begrüßt, der schon häufiger in Düsseldorf war: von Johnny Logan. Der dreimalige Eurovision Song-Contest-Gewinner ist Star-Gast für die After-Tour-Party der Radler, die von Mönchengladbach nach Düsseldorf fahren. Der Radiosender WDR 4 lädt zur Party ein. Logan spielt mit seiner Band Welthits wie "What's another year" oder "Hold me now".

Die viertägige NRW-Radtour Tour führt von Düren, Aachen und Mönchengladbach nach Düsseldorf und endet nach 225 Kilometern am 28. Juli in Solingen. An der Fahrstrecke liegen zahlreiche Natur- und Kulturprojekte. Dazu gehören in Düsseldorf etwa der Schlossturm und das Heinrich-Heine-Haus in der Altstadt. www.nrw-radtour.de

(RP)