Jörg Knör im Theater an der Kö in Düsseldorf: Eine Reise durchs Leben

Theater an der Kö : Jörg Knörs Reise durch sein Leben

Jörg Knör präsentiert im Theater an der Kö Highlights aus seinen nunmehr vier Jahrzehnte langen Künstlerleben.

2019 ist für den Entertainer Jörg Knör bedeutungsvoll: Der Bambi-Preisträger feiert seinen 60. Geburtstag und 40 Jahre Showkarriere. Dazu liefert er ein spezielles Jubiläums-Programm. Mit seiner „Die Jahr-100-Show“ tritt er am Dienstagabend  (26. März) auch im Theater an der Kö auf.

Er präsentiert die Highlights aus vier Jahrzehnten Künstlerleben und das Beste aus 16 Soloprogrammen. Dabei erzählt er auch seine lustigsten Promi-Erlebnisse, die er alle wirklich so erlebt hat: Wie er Peter Alexander im kaputten Mercedes zum Auftritt chauffierte, von Udo Jürgens einen Kuss auf den Mund bekam, wie er Helmut Schmidt im Flieger auf die Spucktüte malte, Willy Brandt in den Sessel zurückwarf, mit Außenminister Genscher Cancan tanzte oder wie er den Weltstar Liza Minnelli im Essener Stadtwald zum Weinen brachte.

Mehr von RP ONLINE