Serie "Auszeit": Jez Ritchie spielt für RP-Mitarbeiter

Serie "Auszeit" : Jez Ritchie spielt für RP-Mitarbeiter

Sie haben schon vor 30 000 Zuhörern in Open Air Stadien gespielt - und waren jetzt in kleiner Runde trotzdem sympathisch nervös. Jez Ritchie, Sohn von Toten Hosen-Schlagzeuger Vom Ritchie, und seine Freundin Megan Hill.

Jez Ritchie und seine Freundin Megan Hill, sind in den vergangenen Monaten regelmäßig mit den Toten Hosen, den Leningrad Cowboys und TV Smith aufgetreten. Nun haben die beiden Jugendlichen (15 und 17 Jahre) ein eigenes Album produziert, sind auf Deutschlandtournee und sammeln erste Erfahrungen als Duo "Meg'n Jez".

Am Dienstag traten sie in der Mitarbeiter-Reihe "Auszeit" der Rheinische Post Mediengruppe auf und präsentierten vor gut 80 Kollegen sowohl Lieder von ihrer Platte "Follow it down" als auch Klassiker: "Son of a preacher man" von Dusty Springfield oder "Wish you were here" von Pink Floyd.

(RP)
Mehr von RP ONLINE