1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Fotoshooting: Iris Strubegger modelt in Düsseldorf-Kulisse

Fotoshooting : Iris Strubegger modelt in Düsseldorf-Kulisse

Mit Karl Lagerfeld hatte sie schon ein Fotoshooting, sie war auf dem Cover des Magazins Vogue und sie ist auf allen internationalen Laufstegen zu sehen. In dieser Woche macht das österreichische Model Iris Strubegger Station in Düsseldorf und wird im Auftrag von Susanne und Stefan Asbrand-Eickhoff vor der Kamera stehen. "Nach Iris Berben und Nadja Auermann wird sie das Gesicht unseres nächsten Katalogs, der im Juni mit der aktuellen Designer-Mode für Herbst und Winter erscheint", sagt Asbrand-Eickhoff.

Mit Karl Lagerfeld hatte sie schon ein Fotoshooting, sie war auf dem Cover des Magazins Vogue und sie ist auf allen internationalen Laufstegen zu sehen. In dieser Woche macht das österreichische Model Iris Strubegger Station in Düsseldorf und wird im Auftrag von Susanne und Stefan Asbrand-Eickhoff vor der Kamera stehen. "Nach Iris Berben und Nadja Auermann wird sie das Gesicht unseres nächsten Katalogs, der im Juni mit der aktuellen Designer-Mode für Herbst und Winter erscheint", sagt Asbrand-Eickhoff.

Nachdem die letzten Produktionen in Rom und in Ägypten gelaufen sind, wählen die Modehändler von der Kö diesmal als Kulisse "die Schönheit von Düsseldorf". "Wir haben das 725-jährige Stadtjubiläum zum Anlass genommen die Top-Kollektionen von Dior, Gucci, Celine, Lanvin und Yves Saint Laurent als Hommage an unsere Stadt in Szene zu setzen", heißt es. An drei Orten in der Stadt – in einem Fotostudio, im Hotel Hyatt im Medienhafen und im Oberkasseler Atelier des Fotos-Künstlers und ehemaligen Kunstakademie-Studenten Stefan Kaluza (eine seiner bekanntesten Arbeiten ist das "Rhein-Projekt") wird der New Yorker Fotograf Tim Petersen fünf Tage lang unter dem Motto "I love Düsseldorf" die Aufnahmen machen.

(dh)