Models : Hungrige Heidi und zornige Pia

Glück und Leid liegen bei Models bekanntlich nahe beieinander: Heidi Klum schlemmte nach dem Finale von "Germany's next Topmodel" (GNTM) glücklich in der Brauerei "Zum Schiffchen" in der Altstadt Haxe mit Sauerkraut - dort saß schon Napoleon 1811 mit Generälen, wie sie fotografisch festhielt und dann im sozialen Netzwerk veröffentlichte.

Glück und Leid liegen bei Models bekanntlich nahe beieinander: Heidi Klum schlemmte nach dem Finale von "Germany's next Topmodel" (GNTM) glücklich in der Brauerei "Zum Schiffchen" in der Altstadt Haxe mit Sauerkraut - dort saß schon Napoleon 1811 mit Generälen, wie sie fotografisch festhielt und dann im sozialen Netzwerk veröffentlichte.

Finalistin Pia hingegen hatte doppelt Pech: Konkurrentin Toni machte das Rennen, und dann wurde ihr im Backstage-Bereich im ISS Dome auch noch ihre Tasche geklaut. "Eine schwarze Victorias Secret Tasche (vollbepackt) mit einem roten Herz" wie sie im Internet schreibt. "Stinksauer bin ich." Und weiter: "Wer etwas gesehen hat - und zwar wirklich gesehen oder etwas weiß - bitte bei mir melden! Danke."

(bpa)