Party : Herzkönigin im Stilwerk

Bei jedem Kartenspiel, aber auch bei "Alice im Wunderland" spielt die Herzkönigin eine tragende Rolle. Und nun hat Majestät zu ihrer neuen Spielwiese Düsseldorf erklärt. "Herzkönigin" heißt die Live Music Session, die am 13. November im Stilwerk an der Grünstraße Premiere feiert.

"Wir wollen nicht noch eine Ü30- oder Ü40-Party, sondern alles in einem bieten: Afterwork- und Flirtparty, Netzwerktreff, Talentschmiede, Wohlfühlevent, Konzert, vor allem Spaß mit hohem Flirtfaktor und das mit der Crème de la Crème der deutschen Musikszene", sagt Initiator und Organisator Sven West.

Der Sänger und Entertainer wird auch durch den Abend führen. Die Musikfans und Nachtschwärmer erwartet eine Mischung aus Pop, House, Dance, Rock und deutschsprachiger Songs im neuer Aufmachung - alles live zum Mittanzen. Gleich zum Auftakt der monatlich geplanten neuen Reihe verwandeln Sängerin Stephanie Crutchfield (u.a. Backgroundsängerin bei Udo Lindenberg), die in Düsseldorf lebende "Tote Hosen"-Pianistin Esther Kim und Robbee Mariano (Bassist bei Herbert Grönemeyer) das Stilwerk in einen Tanzpalast.

"Herzkönigin ist ein für uns entwickeltes Format, mit dem wir auch das Szene-Publikum ansprechen wollen", erklärt Centermanager Gerrit Haaß. Damit die Fronten gleich klar sind, wird es Buttons geben mit dem Aufdruck "Herz frei" oder eben "Herz vergeben". Der Eintritt kostet an der Abendkasse 22 Euro.

(dh)
Mehr von RP ONLINE