1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

75. Geburtstag: Hergard Rohwedder feiert mit Freundinnen

75. Geburtstag : Hergard Rohwedder feiert mit Freundinnen

In ihrem bunten Blumenkleid aus Seide sah Hergard Rohwedder gewiss nicht aus wie 75 – darüber waren sich alle Geburtstagsgäste einig. Gestern hatte die engagierte Politikerin und frühere Richterin 16 enge Freundinnen zum Lunch in ihr Lieblingsrestaurant "Saitta Vini" eingeladen. "Ich dachte, dieser Raum mit seinem schönen Licht passt gut zu einem Sommergeburtstag", sagte sie und gab die Komplimente für ihr Kleid sogleich an Uschi Sander weiter: "Sie hat es in ihrem Couture Salon aus einem Stoff von Alexander McQueen als Geschenk für mich angefertigt.

In ihrem bunten Blumenkleid aus Seide sah Hergard Rohwedder gewiss nicht aus wie 75 – darüber waren sich alle Geburtstagsgäste einig. Gestern hatte die engagierte Politikerin und frühere Richterin 16 enge Freundinnen zum Lunch in ihr Lieblingsrestaurant "Saitta Vini" eingeladen. "Ich dachte, dieser Raum mit seinem schönen Licht passt gut zu einem Sommergeburtstag", sagte sie und gab die Komplimente für ihr Kleid sogleich an Uschi Sander weiter: "Sie hat es in ihrem Couture Salon aus einem Stoff von Alexander McQueen als Geschenk für mich angefertigt.

" Beim Aperitif trafen nach und nach die Damen ein, mit denen Hergard Rohwedder zumeist schon Jahrzehnte befreundet ist. "Wir waren fast noch Kinder", erzählte Brigitte Eickhoff. Aus Bonn kam Wiltraud Lueg, Witwe des Fernsehjournalisten Ernst Dieter Lueg. "Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an meinen Mann denke", sagte sie. "Meiner Freundin Hergard geht es nicht anders. Und doch empfinden wir wieder Freude am Leben.

" Treuhand-Chef Detlev Karsten Rohwedder war am 1. April 1991 durchs Fenster seines Hauses am Kaiser-Friedrich-Ring erschossen, seine Frau schwer verletzt worden. Mit den Folgen hat sie noch immer zu kämpfen. "Trotzdem gibt es an einem solchen Tag Grund zur Dankbarkeit", beteuert sie. "Ich habe nach langer Trauer meine Kraft wiedergefunden, vor allem durch meine politische Arbeit." Vor 14 Jahren gründete sie das FDP-nahe "Liberale Netzwerk", engagiert sich zudem für die Beziehungen von Deutschland zu den USA und Israel.

  • Diane Kruger bei der Premiere des
    Hollywoodstar in Düsseldorf : Diane Kruger lässt es sich im Medienhafen schmecken
  • Sommer 2022 : Die Toten Hosen feiern 40-Jähriges mit Jubiläumstour
  • Luisa Frühauf und ihr spanischer Wasserhund
    Petfluencer ködert man mit Leckerlis : Hund und Kaninchen sind Düsseldorfs Internetstars
  • Kurzfristig und vor der Haustür : Nachfrage nach Urlaub in NRW steigt
  • Diese Gruppe aus Niederkassel war beim
    „Dreck-weg-Tag“ 2021 in Düsseldorf :  4000 Freiwillige räumen die Stadt auf
  • Leere Flaschen schwimmen als letzten Überreste
    Randale bei Partys in Köln und Münster : „Wer Flaschen auf Polizisten wirft, ist kein Pandemie-Freiheitskämpfer“

"Ich bewundere sie für ihre Charakterstärke und ihr Durchsetzungsvermögen", sagte Monika Lehmhaus. Die FDP-Frau hatte die RP heimlich zum Geburtstag eingeladen: "Diese geniale Netzwerkerin hat Aufmerksamkeit verdient. Sie ist ein positives Beispiel, wie man mit einem Schicksalsschlag umgehen kann." Die weiteste Anreise hatte Tochter Cäcilie Rohwedder. Verheiratet mit einem Amerikaner, lebt sie nach 14 Jahren in London jetzt in Washington und schreibt fürs "Wall Street Journal".

Düsseldorf bedeutet nach wie vor Heimat für sie: "Vieles ist mir vertraut, anderes neu. Wie toll der Hafen geworden ist!" Ihr Mann folgt ihr mit den drei kleinen Töchtern. Am Wochenende trifft sich die Familie Rohwedder zum Geburtstagsfest im Schwarzwald. Mit eindeutig weiblicher Übermacht - auch Sohn Philipp hat drei Töchter. Regina Goldlücke

(RP)