Mode: Heidis Hayo zeigt seine Biker-Boots

Mode: Heidis Hayo zeigt seine Biker-Boots

Egal ob Sommer oder Winter - er trägt immer Boots. "Ich habe eine große Kollektion an Biker-, Chelsea- und Combat-Stiefeln, die ich bislang in New York oder auf Vintage-Märkten in Los Angeles gekauft habe", erzählte Thomas Hayo bei seiner Stippvisite auf der Gallery Shoes in Düsseldorf. Doch nun ist der Creative Director, bekannt als Juror bei "Germany's Next Topmodel", selber unter die Schuhmacher gegangen. Zusammen mit Julia und Michael Mouget, Chefs des Hamburger Schuhlabels "Crickit", hat er seine ersten eigenen Boots gestaltet.

Egal ob Sommer oder Winter - er trägt immer Boots. "Ich habe eine große Kollektion an Biker-, Chelsea- und Combat-Stiefeln, die ich bislang in New York oder auf Vintage-Märkten in Los Angeles gekauft habe", erzählte Thomas Hayo bei seiner Stippvisite auf der Gallery Shoes in Düsseldorf. Doch nun ist der Creative Director, bekannt als Juror bei "Germany's Next Topmodel", selber unter die Schuhmacher gegangen. Zusammen mit Julia und Michael Mouget, Chefs des Hamburger Schuhlabels "Crickit", hat er seine ersten eigenen Boots gestaltet.

"Das ist eine Riesenchance und macht wahnsinnigen Spaß", sagt Hayo. Im Herbst kommen zehn unterschiedliche Modelle für Frauen und Männer auf den Markt. Hayo ist sich sicher, dass auch Heidi Klum seine Boots tragen wird, ob schon beim GNTM-Finale im Mai steht allerdings noch in Sternen. "Auf jeden Fall freuen wir uns sehr auf Düsseldorf. Die Stadt ist modisch top, passt zu uns, ist eben eine echte Modemetropole."

(dh)