1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Liberales Netzwerk: Graf Lambsdorff im Industrie-Club

Liberales Netzwerk : Graf Lambsdorff im Industrie-Club

Das muss Balsam auf die von Wahlniederlagen geschundene Seele der Liberalen gewesen sein: Gestern Abend, beim Treffen des Liberalen Netzwerks mit dem FDP-Spitzenkandidaten bei der Europa-Wahl, Alexander Graf Lambsdorff, da muss das Gefühl aufgekommen sein, wieder einen Hoffnungsträger der Blau-Gelben live vor sich zu haben.

Gespannt lauschten die rund 200 Gäste dem kompetent berichtenden Mann auf dem Podium, der seinen Zuhörern einen hautnahen Einblick in die aktuellen Herausforderungen an europäische Politik schaffte. Im Gespräch mit Matthias Beermann, dem Resortleiter Außenpolitik der Rheinischen Post, beschrieb der Liberale aus Brüssel die Lage in der Ukraine und den sich verschärfenden Konflikt mit Russland.

Politik aus erster Hand, kühl analysiert und in klarer Sprache erläutert - eine eindeutige Stärke des Mannes, dessen Vater Otto Graf Lambsdorff zu den Legenden liberaler Politiker gehörte. Für das Netzwerk hatten FDP-Ratsfrau Monika Lehmhaus, Hergard Rohwedder und Jürgen Schroer den Gast im Industrie-Club begrüßt.

(ho-)