1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Lions: Golfer spielen für das Kinderhospiz

Lions : Golfer spielen für das Kinderhospiz

10 000 Euro für das Kinderhospiz Regenbogenland sind die Bilanz des zwölften Golf Cups des Lions Clubs Düsseldorf Renaissance. 80 Teilnehmer waren für das Wohltätigkeitsturnier auf der Golfclubanlage Grafenberg angetreten.

Verbissen wurde der Wettbewerb keinesfalls betrieben: Gespielt wurde im Modus "Florida Scramble", bei dem der jeweils am besten positionierte Ball weiter gespielt wird. Vera Geisel, die seit Herbst Schirmherrin des Kinderhospizes ist, beobachtete das Geschehen. Die Vorbereitungen für die 13. Auflage laufen schon. Die ersten Anmeldungen haben die Veranstalter bereits aufgenommen.

(jaw)