Turnier: Golfen auf Einladung der Kanzlei

Turnier : Golfen auf Einladung der Kanzlei

Der Golf Club Hubbelrath war Austragungsort des vierten Golfturniers der Kanzlei Peters Rechtsanwälte. Mehr als 70 Golfer kamen zusammen – darunter Ex-Fortuna-Spieler Thomas Allofs, Carsten Franck (Fortuna), Hanspeter Sauter (Julius Bär Europe), Daniel Sauerzapf (Credit Suisse), Andreas Kohmann (KKL Klimatechnik), Dirk Krüssenberg (ebc-Network und Marketingclub), Alexander Kleine (Clemens Kleine), Freddy Strottmann (Deloitte & Touche) und Andreas Vogt (Stadtsparkasse Düsseldorf). Gastgeber waren Angela Erwin und Wolfgang Peters, beide Partner der Kanzlei.

Der Golf Club Hubbelrath war Austragungsort des vierten Golfturniers der Kanzlei Peters Rechtsanwälte. Mehr als 70 Golfer kamen zusammen – darunter Ex-Fortuna-Spieler Thomas Allofs, Carsten Franck (Fortuna), Hanspeter Sauter (Julius Bär Europe), Daniel Sauerzapf (Credit Suisse), Andreas Kohmann (KKL Klimatechnik), Dirk Krüssenberg (ebc-Network und Marketingclub), Alexander Kleine (Clemens Kleine), Freddy Strottmann (Deloitte & Touche) und Andreas Vogt (Stadtsparkasse Düsseldorf). Gastgeber waren Angela Erwin und Wolfgang Peters, beide Partner der Kanzlei.

Über den 1. Brutto-Preis freute sich Thomas Engel (ultimo fashion). Netto-Siegerin der Damen wurde Corinna Verena Hackenberg (wernert Pumpen). Netto-Sieger der Herren wurden in drei unterschiedlichen Klassen Dirk Krüssenberg, Günter Jüssen und Dietmar Hey. Marina Thönes (223 Meter) und Detlef Spigiel (284 Meter) erhielten Sonderpreise für ihren "Longest Drive".

(RP)