1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Geburtstag: Gastro-Unternehmer Karl-Heinz Stockheim wird 70 Jahre alt

Geburtstag : Gastro-Unternehmer Karl-Heinz Stockheim wird 70 Jahre alt

Karl-Heinz Stockheim wird morgen 70 Jahre alt. In jungen Jahren führte der immer noch sportlich wirkende Großgastronom ein Leben als Abenteurer.

Karl-Heinz Stockheim wird morgen 70 Jahre alt. In jungen Jahren führte der immer noch sportlich wirkende Großgastronom ein Leben als Abenteurer.

Als Sohn hätte er einfach Erbe seines Vaters Heinz Stockheim sein können, dem Gründer des Gastro-Imperiums. Heute sagt er: "Ich dachte überhaupt nicht daran, in das Unternehmen einzusteigen, wollte meinen eigenen Weg gehen. Mich reizten die weite Welt, Herausforderungen, die Seefahrt.

" Folgerichtig heuerte er nach seiner Lehre als Koch auf einem Schiff an, kreuzte rund um den Globus von Havanna bis Manila. Die Inselwelt der Philippinen faszinierte ihn besonders. Er schrieb ein Buch über das Land "Leben, wie die Vögel singen", wurde später dessen Honorarkonsul in Düsseldorf und hält immer noch viele Kontakte in das Land. Erst nach diesen stürmischen Jahren übernahm er seine Rolle in der Firma.

Soziales Engagement, Fürsorge und Verantwortung für die Mitarbeiter — das sind Kennzeichen des Unternehmers Karl-Heinz Stockheim. Zu seinen Hobbys gehört das Angeln, "still am Wasser zu sitzen und darauf warten, bis ein Fisch beißt." Das Unternehmen Stockheim hat rund 1200 Mitarbeiter, wurde zwei mal als Caterer des Jahres ausgezeichnet. Fragt man Karl-Heinz Stockheim nach Vorbildern, kommt die Antwort spontan: "Ich bewundere Missionare.

  • Japans Pop-Sensation „Charan-Po-Rantan with Kankan Balkan“
    600.000 Menschen in Düsseldorf erwartet : Japanisches Feuerwerk und J-Pop-Band beim Japan-Tag
  • Sie gehören zu den Erfolgreichen in
    Deutschlands härteste Liga in Düsseldorf : Ein Abend wie in einem Jackie-Chan-Film
  • Die Immermannstraße ist das Herzstück des
    Düsseldorfs Kult-Areal : Darum ist Little Tokyo so cool
  • Gewitter, Starkregen, Tornados : So fegte „Emmelinde“ über das Land
  • Rettungswagen der Feuerwehr (Symbolbild).
    Feuerwehreinsatz in Dortmund : 19-Jährige bei Verpuffung schwer verletzt - sechs Katzen verbrannt
  • Sturmtief „Emmelinde“ : 40 Verletzte und „Schneise der Verwüstung“ nach Unwetter in Paderborn

Sie sind Seelsorger, Abenteurer und Gründer gleichzeitig, Menschen, die anderen selbstlos helfen." Die beiden Kinder Carla und Marc stehen übrigens bereit, das Familienunternehmen, 1948 gegründet, weiterzuführen. Sie sind zumindest schon Mitglied im Beirat des Gastro-Unternehmens.

(wber)