1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Musical: Gäste im Capitol erleben Dickens' "Geist der Weihnacht"

Musical : Gäste im Capitol erleben Dickens' "Geist der Weihnacht"

Das Musical "Vom Geist der Weihnacht" erzählt die Geschichte des hartherzigen und geizigen Ebeneezer Scrooge. Dem Menschenfeind erscheinen eines Nachts drei Engel.

Sie lassen ihn in die Vergangenheit, in die Gegenwart und in die Zukunft blicken — Scrooge sieht sein eigenes, schreckliches Schicksal als einsamer, verhärteter und verabscheuter Geizkragen, erkennt, wie er die anderen quält, und wandelt sich.

Nina Ensmann und Marc Demming im Capitol Foto: Andreas Endermann

Die Geschichte nach einer Vorlage von Charles Dickenshat das Publikum und die Leser schon immer berührt, nun kann man es als Musical auf der Bühne erleben - gestern war Premiere im Capitol. Erstmals ist Stefanie Hertel in diesem Jahr als Weihnachtsengel zu erleben. Kristian Vetter spielt den Scrooge und Peter Trautwein dessen Partner Marley .

Bei Dickens hieß die Erzählung "A Christmas Carol". Sie spielt am Vorabend des Weihnachtsfestes in London, beschreibt Armut und soziale Probleme, "aber auch das, was uns Menschen im Innersten berührt", ergänzt Regisseur Craig Simmons, "die Liebe". Bei der Premiere dabei waren die Schauspielerin Janine Kunze, die Sängerin Sarah Lombardi, Mode-Designer Thomas Rath, Musiker Volker Rosin, Autor Michael Tasche, Handball-Legende Heiner Brand, Günther Klum (Agentur Heidi Klum) und Musik-Produzent Dieter Falk.

(ho-)