1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Sky-Reporter: Für Dortmund bleibt es spannend

Sky-Reporter : Für Dortmund bleibt es spannend

Nach jedem Bundesliga-Spieltag berichtet in der Rheinischen Post ein junger Düsseldorfer Sky-Zuschauer, heute Konstantin Richter: "Am Mittwoch um 22:35 Uhr war die Dortmunder Gala zu Ende. Sie hatten in einem höchst einseitigen Spiel Galatasaray Istanbul vom Platz gefegt. 4:0 hieß es am Ende für die Truppe von Jürgen Klopp.

Nach jedem Bundesliga-Spieltag berichtet in der Rheinischen Post ein junger Düsseldorfer Sky-Zuschauer, heute Konstantin Richter: "Am Mittwoch um 22:35 Uhr war die Dortmunder Gala zu Ende. Sie hatten in einem höchst einseitigen Spiel Galatasaray Istanbul vom Platz gefegt. 4:0 hieß es am Ende für die Truppe von Jürgen Klopp.

Mit 9 Punkten und 9 zu 0 Toren führt der BVB die Gruppe D souverän an. Doch in der Bundesliga läuft es nicht für die Dortmunder. Die letzten 6 Spiele konnten nicht gewonnen werden; es wurde nur einer von möglichen 18 Punkten geholt.

Jetzt folgte der nächste Rückschlag gegen Hannover, wo die Borussia mit 0:1 verlor. Es ist nicht abzustreiten, dass dem Team von Jürgen Klopp zu viele individuelle Fehler unterlaufen und die zahlreichen Chancen nur mangelhaft verwertet werden. Königstransfer und Lewandowski-Nachfolger Ciro Immobile ist noch nicht eingeschlagen. So bleibt es spannend, ob und wann die Dortmunder in der Liga in die Spur kommen."

(RP)