1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Ständehaus Treff: Friedrich Merz im Gespräch mit der RP

Ständehaus Treff : Friedrich Merz im Gespräch mit der RP

Zehn Tage nach dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist Friedrich Merz, Top-Manager und ehemaliger CDU-Politiker, am Montag zu Gast beim Ständehaus Treff.

Zehn Tage nach dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump ist Friedrich Merz, Top-Manager und ehemaliger CDU-Politiker, am Montag zu Gast beim Ständehaus Treff.

Das letzte Mal war er vor 14 Jahren Gesprächspartner auf der Bühne im ehemaligen Landtag. Auch heute noch hat der Sauerländer Strahlkraft. Der frühere Unionsfraktionschef und ewige Wirtschaftsexperte der Konservativen arbeitete nach seinem Abschied als Anwalt, beriet Unternehmen und rückte in diverse Aufsichtsräte vor.

Heute ist er Aufsichtsratsvorsitzender des deutschen Ablegers des weltgrößten Finanzinvestors Blackrock, berät internationale Banken wie HSBC und UBS und führt die transatlantische Netzwerk-Organisation Atlantik-Brücke. RP-Chefredakteur Michael Bröcker wird von Merz beim 70. Ständehaus Treff sicherlich wissen wollen, wohin seiner Meinung nach der Weg der CDU im Superwahljahr führen wird.

(bpa)