1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Benefiz: Frank Schätzing bei Charity-Dinner für Bürgerstiftung

Benefiz : Frank Schätzing bei Charity-Dinner für Bürgerstiftung

15 000 Euro Spenden kamen bei einem unterhaltsamen kulinarischen Abend zusammen: Gastgeber Michelangelo Saitta hatte ins Saittavini an die Luegallee eingeladen, mit dabei waren Bestseller-Autor Frank Schätzing ("Der Schwarm", "Breaking News") und seine Ehefrau Sabine, Borussia-Mönchengladbach-Präsident Rolf Königs, WDR-Moderatorin Petra Albrecht sowie Volksbank-Vorstandssprecher Rainer Mellis neben rund 50 anderen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur.

15 000 Euro Spenden kamen bei einem unterhaltsamen kulinarischen Abend zusammen: Gastgeber Michelangelo Saitta hatte ins Saittavini an die Luegallee eingeladen, mit dabei waren Bestseller-Autor Frank Schätzing ("Der Schwarm", "Breaking News") und seine Ehefrau Sabine, Borussia-Mönchengladbach-Präsident Rolf Königs, WDR-Moderatorin Petra Albrecht sowie Volksbank-Vorstandssprecher Rainer Mellis neben rund 50 anderen Gästen aus Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur.

Und weil der Abend zugunsten der Krebsberatung der Bürgerstiftung stattfand, stellten Sabine Tüllmann und Wolfgang Heck von der Bürgerstiftung Düsseldorf das Projekt vor.

Zum Vier-Gang-Menü aus Thunfisch-Tatar, Risotto mit weißem Alba-Trüffel, Tagliata vom Fassona-Filet und Tortino-Schokolade gab es Weine aus der Toskana von Elisabetta Geppetti vom Weingut Fattoria Le Pupille, für die muskalische Unterhaltung sorgte die Sängerin Beate von Baal.

(ak)