Aktion Flashmob wirbt in der Innenstadt für moderne Opern-Inszenierung

Düsseldorf · Es waren doch einige vom Shopping-Stress geplagte Menschen, die am Samstagnachmittag in den Schadow Arkaden plötzlich innehielten, um sich von ungewohnter Musik verzaubern zu lassen. "Doch es gibt einen Ausweg" sangen 160 Chorstimmen aus Bonn und Düsseldorf in kraftvoller Orffscher Manier von den Treppen der Arkaden.

 Die Schadow Arkaden wurden am Samstagmittag zur Opernbühne.

Die Schadow Arkaden wurden am Samstagmittag zur Opernbühne.

Foto: Anne Orthen
(schk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort