Kanzlerinnenbaum: Fichte steht jetzt in Berlin

Kanzlerinnenbaum: Fichte steht jetzt in Berlin

Bei der Fällung hatte sie sich noch gewehrt, doch seit gestern steht die Rotfichte aus den Ländereien rund um Schloss Heltorf in Angermund vor dem Kanzleramt in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel gönnte sich eine Auszeit von den Problemen der Weltpolitik und nahm gemeinsam mit Gästen den 40 Jahre alten und 13 Meter hohen Baum in Empfang.

Bei der Fällung hatte sie sich noch gewehrt, doch seit gestern steht die Rotfichte aus den Ländereien rund um Schloss Heltorf in Angermund vor dem Kanzleramt in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel gönnte sich eine Auszeit von den Problemen der Weltpolitik und nahm gemeinsam mit Gästen den 40 Jahre alten und 13 Meter hohen Baum in Empfang.

Die Fichte macht sich von Düsseldorf aus auf den Weg ins Kanzleramt. Foto: Hans-Jürgen Bauer

Die Düsseldorfer Fichte ist einer von drei Weihnachtsbäumen, der seit gestern exponierte Orte im politischen Berlin schmückt.

  • Infos : Die Weihnachtsmärkte im Kreis Heinsberg 2015
  • Termine : Weihnachtsmärkte in Köln 2017

Das Angermunder Gewächs ist vor anderthalb Wochen gefällt und anschließend nach Berlin transportiert worden.

(jaw)