Karneval: Feiner Untersatz fürs Prinzenpaar

Karneval: Feiner Untersatz fürs Prinzenpaar

Im Rheinland nichts Neues, aber immer wieder schön: Wenn das Prinzenpaar zur Höchstform für die Session hochfährt, dann mus das passende Gefährt her. Das präsentierte dem Düsseldorfer Prinzenpaar Carsten II. und Venetia Yvonne der Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Düsseldorf, Michael Esser.

Seit nunmehr 40 Jahren stellt die Dependance dem jecken Doppel den feinen Untersatz zur Verfügung. Wenn Abschalten vom Dauerstress mit zum Teil über zehn Terminen pro Tag in der heißen Phase, dann so: TV gucken ist möglich, toller Sound garantiert, mit fast 240 Kilometer die Stunde kann der 350 CDI über die Straßen fahren. Und er ist kostbarer als der Schmuck der Venetia: 130.000 Euro zahlen Mercedes-Fans normalerweise.

(bpa)
Mehr von RP ONLINE