Gastro : Fehrenbach feiert Zehnjähriges

Gleich doppelten Grund zum Feiern hatte Julia Fehrenbach: ihren Geburtstag und ein Jubiläum. Zehn Jahre leitet sie jetzt das "Kleines Restaurant" an der Schwerinstraße. Für die 44-Jährige Anlass genug, mit Freunden und Weggefährten abends in ihrem Restaurant zu feiern. Küchenchef AlexanderTürk und sein Team zauberten kleine Köstlichkeiten - vom Loup de Mer mit schwarzem Rettich bis zum

Gleich doppelten Grund zum Feiern hatte Julia Fehrenbach: ihren Geburtstag und ein Jubiläum. Zehn Jahre leitet sie jetzt das "Kleines Restaurant" an der Schwerinstraße. Für die 44-Jährige Anlass genug, mit Freunden und Weggefährten abends in ihrem Restaurant zu feiern. Küchenchef Alexander Türk und sein Team zauberten kleine Köstlichkeiten - vom Loup de Mer mit schwarzem Rettich bis zum

Fleur-de-Sel-Karamell-Eis. Pierre Hartweg sorgte für den Champagner, war Julia Fehrenbach doch erst vergangene Woche vom Gut Nicolas Feuillatte zur neuen Champagner-Botschafterin gekürt worden. Zu den Gästen zählten unter anderem Koch Peter Nöthel und Delikatessen-Experte Ralf Bos sowie DEG-Kapitän Daniel Kreutzer. OB Thomas Geisel und Ehefrau Vera Geisel waren privat vorbeigekommen. Renate und Gerd Adelmann waren ausnahmsweise am Dienstag da - eigentlich besuchen sie jeden Mittwoch das Restaurant, und dies seit zehn Jahren. Das schönste Geschenk sei von Sohn Jonas (8) gekommen, sagte Julia Fehrenbach - in Form eines Ständchens.

(wa.)