Tv-Show: Düsseldorfer Reiseleiter für die Geissens

Tv-Show : Düsseldorfer Reiseleiter für die Geissens

Zehn Tage waren sie zusammen unterwegs – "und wir hatten echt viel Spaß", erzählt Albert Sham.

Zehn Tage waren sie zusammen unterwegs — "und wir hatten echt viel Spaß", erzählt Albert Sham.

Drei Folgen lang sind ab 30. September diese heiteren Anekdoten, die der Inhaber eines Reisebüros von der Berliner Allee mit den Fernseh-Kult-Figuren Carmen und Robert Geiss ("Die Geissens") erlebt hat, nun bei RTL II zu sehen. Sham wurde vor 50 Jahren in Penang in Malaysia geboren, seit 27 Jahren lebt er in Düsseldorf und führt hier und in Mettmann seine Reisebüros "Asian Adventure". Und weil er sich auf Asien und vor allem seine Heimat Malaysia spezialisiert hat, ist er für die Tour mit den Geissens gebucht worden.

Drei Tage blieben alle in Kuala Lumpur, sieben Tage dann in Pangkor Laut, einem Wellness-Resort auf einer Insel. "Wir haben viele Ausflüge unternommen und waren sogar im Dschungel", erzählt Sham. Carmen sei dabei jedes Mal modisch bewusst in Pumps zum Dreh erschienen, bis er ihr Mal gesagt habe: "Zieh doch mal Turnschuhe an." Das habe sie auch gemacht — aber auch diese Schuhe hätten dann hohe Absätze gehabt.

(ak)
Mehr von RP ONLINE