1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorfer Künstler singen für Opfer der Flutkatastrophe

Düsseldorfer Künstler singen für Opfer der Flutkatastrophe : Starke Show und Tanzen im Sand

Daniel Hall und die Band Fresh Music Live gaben ein Benefizkonzert im Beachclub. 6000 Euro kamen für Betroffene der Flutkatastrophe zusammen.

Gemeinsam mit der Band Fresh Music Live stellte Sänger Daniel Hall im Beachclub Nordpark ein Benefizkonzert auf die Beine. Der Erlös von 6000 Euro wird über die Bürgerstiftung an Betroffene der Hochwasserkatastrophe in der Region verteilt. Er sehe sich und seine Musiker-Kollegen in einer „sozialen Verantwortung“. Hall war auch froh, nach langer Zeit wieder live vor Publikum auftreten zu können.

Bei der Gelegenheit stellte der Sänger und Produzent neue Songs vor. Wie viele Künstler war auch Hall während des Lockdowns kreativ. „Zunächst haben wir renoviert und aufgeräumt“, sagt er. Im Keller hätten seine Kinder Kartons mit Kassetten und CDs von ihm gefunden. „Wir mussten erst einmal einen Player besorgen, um die hören zu können“, schmunzelt der gebürtige US-Amerikaner. Das gab den Impuls, wieder selbst zu schreiben. „Dass ich Songs aufgenommen habe, ist schon ziemlich lange her.“ In den 1990ern ging er mit Britney Spears, Justin Timberlake oder den Black Eyed Peas auf Tour und arbeite mit George Michael im Studio. Elf Jahre lang war er Teil der offiziellen Begleitband der „The Voice of Germany“-Tour und produzierte den Song der Prosieben-Kampagne „We love to entertain you“.

  • Der Musiker Daniel Hall landete mit
    Düsseldorf-Hit „On the Field of Dreams“ : Ein EM-Song entwickelt sich für Sänger zum Hit
  • Martin Engelien hat die Go-Music-Reihe 1996
    Konzerte in Krefeld : Die Rückkehr von „Go Music“
  • Leitstellen der Feuerwehr sollen sich in
    In Notfällen : NRW-Leitstellen sollen sich in Radioprogramm einschalten können
  • Auch Ratingen war vom Starkregen am
    Ratinger Flut-Folgen : Hilfsprogramm für Wiederaufbau
  • Die Band „Just Cash“ spielt im
    Konzert in Hückeswagen : Hits von Johnny Cash live im Kultur-Haus Zach
  • Geld für den Wiederaufbau nach der
    Wiederaufbauhilfe für Bürger in Rheinisch-Bergischen Kreis : Beratungsangebote für die Flutopfer

Hall ist auch ein Familienmensch, der sich sozial engagiert. Beispielsweise in der von Ex-Profi-Fußballer Gerald Asamoah gegründeten Stiftung für herzkranke Kinder. Die jüngste seiner drei Töchter kam mit einem Herzfehler auf die Welt und musste über Jahre hinweg unzählige OPs durchstehen. Das hat die Prioritäten in Daniel Halls Leben verschoben. Die Familie rückte in den Fokus. Als im vergangenen Jahr auch noch sein Vater starb, war das ein weiterer Anstoß, neue Songs aufzunehmen. „Er war mein größter Fan und hat mir immer gesagt: ‚Wenn du etwas tun willst, dann tue es jetzt, warte nicht.’“ Diesem Rat folgt der 48-Jährige: In seinem Kaiserswerther Studio feilt er an neuem Material. „Ich will alle zwei Monate einen neuen Song veröffentlichen.“