Düsseldorf

Was hat der blonde Barde der Welt nicht schon alles an Schlagern geschenkt. Mit 79 Lenzen dreht Heino jetzt noch mal richtig auf und lässt sich zum 80. Geburtstag ein Denkmal setzen. Aus Düsseldorfs Arbeiterviertel Oberbilk in Deutschlands Film-Mekka Babelsberg: Die Ufa will die Lebensgeschichte des Sängers verfilmen.

Wer ihn spielt, ist noch offen, aber er meint: "Das kriegen wir schon hin." Diese Gelassenheit verdient HHHII

(RP)