Düsseldorf

Seine Arbeit "Winterlicht auf den Gängen" stellt Hannes Heil (29) für den guten Zweck zur Verfügung. Seine Technik: Öl auf Leinwand. "Das Arbeiten mit lediglich Farbe und Linie ermöglicht mir eine Annäherung an meine tief empfundene Wahrnehmung der Welt", meint der Kunstakademie-Student.

(RP)