Düsseldorf: Zweites Standbein neben der DEG

Unternehmensgründung: Zweites Standbein neben der DEG

Daniel Kreutzer und Danny Beckers gehen unter die Unternehmer.

In der ohnehin üppigen Düsseldorfer Fitnessbranche wagt dieses Duo nun auch einen Vorstoß: Gründer und Inhaber von KBS (Kreutzer & Beckers Sports) sind Daniel Kreutzer, Düsseldorfer Sport-Ikone und Rekordscorer der Deutschen Eishockey Liga, sowie Danny Beckers, niederländischer Athletik-Trainer von Spitzensportlern mit jahrelanger Erfahrung. Der sagt selbstbewußt: „Personal Trainer gibt es viele, aber kaum im exklusiven High-End-Bereich.“

Ihr Konzept sei für eine ambitionierte Zielgruppe ausgelegt. Dies könnten sowohl Sportler sein als auch Menschen, die mitten im Berufsleben stünden und das mit Aktivität und Fitness verbinden wollten, meint Kreutzer. Für Kreutzer und Beckers ist dieses neue Projekt ein zweites berufliches Standbein. Erste Priorität haben für das Duo aber ihre jeweiligen Aufgaben bei der Düsseldorfer EG. Kreutzer ist als Chefscout in die Sportliche Leitung des achtmaligen Deutschen Eishockey-Meisters eingebunden. Beckers ist seit Sommer 2017 Athletik-Trainer bei dem Verein.

(bpa)
Mehr von RP ONLINE