Düsseldorf: Wempe lässt Fortunas Meisterschale in neuem Glanz strahlen

Juwelier : Ein Frischekick für die Meisterschale von Fortuna

Die Fortuna-Trophäe wird nun von Wempe aufgearbeitet und poliert, um zur neuen Saison die Euphorie rund um den Aufstieg widerzuspiegeln.

Die Vorbereitungen für die neue Bundesligasaison liefen auch bei Wempe an der Kö auf Hochtouren. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager übergab Michael Brechter, Sales Manager Fortuna, die Meisterschale der zweiten Liga an Bastian Röming bei Wempe, um die Trophäe aufzuarbeiten. „Die Meisterschale der zweiten Liga bei uns zu haben, ist schon etwas Besonderes“, sagte Niklas Drösser, Geschäftsführer der Wempe-Niederlassung in Düsseldorf. 

Zwei Mitarbeiter von Wempe nahmen sich der bedeutungsvollen Schale an: Zunächst wird sie von Hand aufpoliert. Anschließend werden die feinen Zwischenräume und Gravurvertiefungen mit Silberflüssigkeit gereinigt und zum Glänzen gebracht.

(bpa)