1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Tee Time und Geschichten von treuen Hunden

Nachmittags bei einem Düsseldorfer Juwelier : Champagner und Geschichten von treuen Hunden

Der Juwelier Wempe lud zur Tea Time in seine Niederlassung an der Königsallee. Zum lockeren Plausch trafen sich auch Schauspielerinnen mit Faible für Geschmeide und für Hunde.

In der Rolle der Gina Dahlhausen im ZDF-Film „Bettys Diagnose“ war die Düsseldorfer Schauspielerin Nina Ensmann in diesem Jahr schon zu sehen, weitere Projekte sind in der Mache. In den sozialen Netzwerken zeigt sie sich gerne mit ihrem niedlichen Chihuahua Lou Lou, „der am glücklichsten auf meinem Arm ist“, wie sie sagt. Vivien Wulf ist auch Schauspielerin und Autorin des Buches „Pretty Happy“. In einem Podcast ließ sie sich gerade über lustige Situationen mit ihrem Hund Jimmy aus. Bei Champagner und Häppchen des Juweliers Wempe an der Königsallee, wo neuer Schmuck vorgestellt wurde, trafen sich die beiden wieder. Zeit zum Plauschen nutzten sie ebenso wie die Düsseldorfer Stylistin Laila Hamidi und Nicole Hinkel, Ehefrau des Traditionsbäckers und Düsseldorfer Bürgermeisters Josef Hinkel (CDU).

Die Kunstexpertin Marina von Morr, die die Galerie von Anna Laudel an der Mühlenstraße in der Altstadt managt, gab Einblick in die aktuelle Ausstellung: Noch bis Samstag präsentiert die Galerie die Schau „Alles wunderbar“ der türkischen Gegenwartskünstlerin Ardan Özmenoglu. Die von Katerina Valdivia Bruch kuratierte Ausstellung zeigt Werke, die zwischen 2012 und 2021 entstanden sind.

(bpa)