Düsseldorf: Sara Nuru in den Schadow Arkaden

Weltfrauentag : Sara Nuru in den Schadow Arkaden

Sara Nuru, stark, schön, sozial – bald in den Schadow Arkaden.

Sara Nuru ist ein erfolgreiches Model und Unternehmerin mit starkem sozialen Fokus. Als eines von sechs Gesichtern steht sie in der „Awareness Kampagne“ mit dem Titel „We all“ für Frauenpower und macht sich mit ihren persönlichen Botschaften für Vielfalt, Gleichstellung und Chancengleichheit stark.

Zum Weltfrauentag am 8. März (Freitag) lädt sie gemeinsam mit dem Modeunternehmen Esprit und dem UN Women Nationales Komitee Deutschland in den Esprit Store in den Schadow Arkaden in Düsseldorf.

Ihre Botschaft lautet: „Jede Stimme zählt, und erst durch den Dialog und gegenseitige Unterstützung können wir wirklich Wandel bewirken.“

2009 überzeugte Sara Nuru die Jury rund um Heidi Klum und gewann die Castingshow „Germany’s Next Topmodel“. Seitdem ist das aus Äthiopien stammende Model erfolgreich und in verschiedenen Bereichen tätig.

Mit ihrer Schwester gründete sie ihr eigenes Unternehmen „nuruCoffee“ und vertreibt fair gehandelten Kaffee aus Äthiopien, dem Heimatland ihrer Eltern.

(bpa)
Mehr von RP ONLINE