1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Närrische Marktfrau Cida Klinkhammer in "Das perfekte Dinner"

Düsseldorfer Karnevalistin in „Das perfekte Dinner“ : Cida Klinkhammers „Dinner Tropical“

Sie bezeichnet sich als „leidenschaftliche Hobbyköchin“, und alle Welt weiß, dass Sie passionierte Karnevalistin ist: Cida Klinkhammer. In dem Vox-Erfolgsformat „Das perfekte Dinner“ war sie die erste Gasgeberin.

Die Vox-Kochshow „Das perfekte Dinner“ machte mal wieder Zwischenstopp in Düsseldorf. Mit dabei ist Cida Klinkhammer, die als Vorsitzende der Närrischen Marktfrauen keine Unbekannte in Düsseldorf ist. Sie startete am Montag die Dinnerrunde, die noch bis Freitag läuft, und holte 31 Punkte. Mit einem „Dinner Tropical“ führte die 52-Jährige ihre Gäste (zwei aus Düsseldorf, zwei aus Meerbusch) in ihr Geburtsland Brasilien. Als Vorspeise gab es Tiger-Garnelen, dann Rinderfilet mit Schokoladen-Rotwein-Jus und zum Dessert einen „Brasilianischen Kuss“: Kokosnussmousse im Schokoladenmantel.

„Wir haben alles im April gedreht, mitten im Lockdown“, sagt sie unserer Redaktion. „Ich habe die Woche sehr genossen, denn alle Restaurants waren zu, und ich konnte trotzdem jeden Abend essen gehen.“ Die „leidenschaftliche Hobby-Köchin“ verriet: „Ich liebe es, zu grillen. Dafür bekomme ich von Freunden großes Lob.“ Seit die Sendung ausgestrahlt wird, sei es nicht mehr ruhig auf ihren Social-Media-Accounts. „Die Likes bei Instagram und Facebook schießen nach oben, ich bekomme auch Liebesbekundungen.“ Interessieren tun gewisse Avancen sie null, wie sie sagt. „Ich bin glücklich mit meinem Peter verheiratet, aber die positive Resonanz generell freut mich.“ Ob sie gewinnt, darf sie nicht verraten. Die langjährige Erfahrung mit dem Format lehrt aber: Der erste Gastgeber gewinnt so gut wie nie.