1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Kunst mit Kühlschränken für den Kulturverein Krass

Coole Düsseldorferinnen : Kunst mit Kühlschränken für den Kulturverein Krass

Während des Düsseldorf Festivals findet eine Versteigerung statt. Es geht um zwei Kühlschränke, die kunstvoll aufbereitet wurden – von zwei Kunstakademie-Absolventinnen.

Noch stehen die zwei Kühlschränke des Unternehmens Vintage Industries im Theaterzelt auf dem Burgplatz. Und noch bis zum Ende des 31. Düsseldorf Festivals am 27. September können Gebote abgegeben werden für die kunstvoll gestalteten Küchengeräte im Retrostil. Die Düsseldorferinnen Kostenpflichtiger Inhalt Meral Alma (36) und Theresa Kallrath (33) – beide sind Absolventinnen der Kunstakademie – haben ihren persönlichen Stil umgesetzt. Schon bis jetzt wurden insgesamt fast 17.000 Euro für die Kühlschränke geboten. Kallrath beispielsweise gab ihrem Kunstwerk den Titel „Colour you life“ und sprayte es mit bunten Farben voll. Das Geld kommt dem Verein Krass zugute, der sich für Bildung bei Kindern und Jugendlichen stark macht. Vintage-Industries-Chef und bekennender Kultur-Fan Christian Machers „stalkt“ laut eigener Aussage seit fast zehn Jahren das Festival, heute ist er Sponsor. Er und die Festivalmacher initiierten die Internet-Versteigerung.

(bpa)