1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Im Maxhaus starten wieder die Mittwochsgespräche​

Gefragte Referenten in Düsseldorf : Im Maxhaus starten wieder die Mittwochgespräche

Das Herbstprogramm liegt vor. Die Traditionsveranstaltung leitet künftig der Chef des Maxhauses persönlich. Er plant auch einige Innovationen.

Am Mittwoch startet die Herbstreihe der Mittwochgespräche im Maxhaus. Professor Markus Vinzent aus London wird über die Entstehung des Neuen Testaments im 2. Jahrhundert referieren. Im Anschluss wird es Gelegenheit für Fragen aus dem Publikum geben. Für die folgenden Monate sind viele interessante Referenten eingeladen, die wöchentlich bis 14. Dezember zu aktuellen politischen, religiösen und gesellschaftlichen Themen sprechen werden.

Der Leiter des Maxhauses, Peter Krawczack, übernimmt nun die Leitung dieser Reihe von Michael Hänsch. Hänsch verantwortete seit 2009 die Mittwochgespräche und ist nun im Ruhestand. „Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe, die mir Stadtdechant Frank Heidkamp übertragen hat, und nehme sie mit Freude, Demut und großem Respekt an“, sagt Peter Krawczack, der auch einige interessante Pläne für das Maxhaus hat: Ein Förderverein ist im Aufbau, er denkt zudem an eine Erweiterung des Ausstellungsprogramms. Eventuell könnten einige Veranstaltungen wie auch die Mittwochgespräche künftig gestreamt werden, „um gezielt auch ein junges Publikum anzusprechen“, sagt Krawczack.

  • Michael Hänsch und seine Frau Raphaela
    Katholische Kirche in Düsseldorf : Nach 24 Jahren verlässt Michael Hänsch Düsseldorf
  • Theo Bögemann arbeitet als Seelsorger in
    Theo Bögemann arbeitet bei JVA Düsseldorf : „Gefängnisseelsorge ist ein zweckfreier Raum“
  • Peter Michael Lynen (1948-2022)
    Zum Tode von Peter Michael Lynen : Fachmann in allen Fragen von Kunst und Recht
  • Zwar können sich je nach Infektionslage
    Bildung in Radevormwald : Schulen starten ohne Maskenpflicht
  • Zum Schulbeginn sind einige Klassen an
    Peter-Ustinov-Gesamtschule in Monheim : Schüler lernen im High-Tech-Container
  • Amtsübergabe:  v.l. Christian Frick mit seinen
    Ämterübergabe in Kamp-Lintfort : Christian Frick ist Lions-Präsident

Mit dieser für ihn neuen Aufgabe ist der 57-Jährige der fünfte Leiter der traditionsreichen Kooperationsveranstaltung von katholischer Kirche in Düsseldorf und Volkshochschule. Monsignore Carl Klinkhammer, von 1947 bis 1988 Pfarrer an der Bunkerkirche, hatte die Vortragsreihe 1961 gegründet. Bemerkenswert: Mit Krawczack tritt nun eins der von ihm getauften Kinder bei den Mittwochgesprächen in seine Fußstapfen. Auch zu Professor Hans Waldenfels, der die Leitung 1976 übernahm, gibt es eine Verbindung. „Er war während meines Studiums mein Professor für Fundamentaltheologie“, erzählt der Düsseldorfer. Und mit Michael Hänsch hat er bereits früher in der Jugendseelsorge zusammengearbeitet. Peter Krawczack wird ab diesem Mittwoch um 18 Uhr die Referenten im Klosterhof des Maxhauses an der Schulstraße 11 in der Carlstadt begrüßen.