Düsseldorf: Großes Lob für „Goldene Blogger“

Auszeichnung : Großes Lob für „Goldene Blogger“

Der Schauspieler Jan Josef Liefers kann auch bloggen. Für dieses Talent erhielt er nun eine Adelung.

Fernsehstar kann er, aber auch Internetstar? Ja, das kann er – wie der Goldene Blogger für Schauspieler Jan Josef Liefers beweist. Der „Tatort“-Star ließ es sich bei seinem Besuch in Düsseldorf nicht nehmen, den Award für die besten Blogs und Social-Media-Kanäle von den Preis-Initiatoren, Digitalberater Thomas Knüwer und RP-Social-Media-Experte Daniel Fiene, in Empfang zu nehmen. Liefers wird für den besten Social-Kanal eines Celebrity ausgezeichnet, da er seinen Instagram-Kanal mit viel Liebe selber betreut. Neben Einblicke in den Filmalltag „bezieht er Stellung für Özil, gegen Nazis und für die Seebrücke. Und damit sticht er unter all den Celebrities heraus“, fand die Jury. In diesem Jahr haben ebenfalls Dieter Bohlen und Barbara Schöneberger einen Goldenen Blogger erhalten, den sie auf ihren Instagram-Profilen mit kleinen Videos feierten. Fast gereicht für den Preis hat es beim Düsseldorfer Wein-Blogger Björn Bittner, der mit BJR Le Bouquet in der Kategorie Food & Wein nominiert war. „Allein schon die Nominierung ist eine unglaubliche Leistung“, erklärt Mitorganisatorin Franziska Bluhm. Zur zwölften Ausgabe des Preises habe es eine deutliche Qualitätssteigerung im Wettbewerb gegeben. „In diesem Jahr hatten wir über 1900 Einreichungen – die Blogszene ist alles andere als tot.“ Den Preis als Bloggerin des Jahres gewann Jasmin Schreiber für „Sterben üben“. Darin schreibt sie rührend und einfühlsam über ihr ehrenamtliches Engagement als Sterbebegleiterin. In 18 Kategorien ist der Preis in Berlin verliehen worden. Mehr unter rp-online.de/goldeneblogger.

(dafi)