1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Für das Kinderhilfezentrum nach Gibraltar

Benefiz-Radtour : Für das Kinderhilfezentrum nach Gibraltar

Die beiden Jungs fuhren auf dem Rad nach Gibraltar. Stolze 10.000 Euro konnten sie für das Kinderhilfezentrum hier klar machen. Auch der Oberbürgermeister gratulierte.

Die Studenten Niklas Lehnert und Tim Thesing haben es geschafft: Am 10. März sind sie zu einer Benefiz-Radtour zugunsten des Düsseldorfer Kinderhilfezentrums nach Gibraltar aufgebrochen. Nun sind sie wohlbehalten zurückgekehrt mit mehr als 10.000 Euro allein an Geldspenden im Gepäck. Schirmherr Oberbürgermeister Thomas Geisel begrüßte die beiden zur symbolischen Übergabe vor dem Rathaus. Zur Spende gehören auch Sachspenden, darunter die beiden Fahrräder, mit denen Lehnert und Thesing die Tour unternommen hatten. Mit dabei bei der Übergabe waren auch der Vorstand der Stiftung Kinderhilfezentrum Düsseldorf.

(bpa)