Düsseldorf: Freude über wichtigen Sieg in der Fortuna-Loge

Fortuna-Spiel : Freude über tolles Spiel und wichtigen Sieg

Der 2:1-Sieg für die Fortuna gegen Nürnberg war ein wichtiger Schritt in Richtung Klassenerhalt. Da waren sich auch die Gäste in der Loge von Rheinischer Post und Fortuna-Vorstand einig.

Bertold Reul, Direktor des Livinghotel de Medici: „Ein tolles Spiel und ein ganz wichtiger Sieg. Für mich ist das der Klassenerhalt.“ Und der, so Felix Krämer, Generaldirektor im Kunstpalast, wäre jetzt mehr als verdient: „Ich hatte auf ein 2:1 gehofft, jetzt hat‘s geklappt. Die Stimmung im Stadion war auch super.“ Reul: „Düsseldorf ist einfach Erste Liga!“

Krämer hatte übrigens Sohn Theo (10) dabei, der erst zum zweiten Mal bei Fortuna war. Auch er war begeistert: „Fortuna ist viel spannender als Eintracht.“ In Frankfurt, wo Krämers früher wohnten, gab‘s für Theo auch keinen schönen Fortuna-Schal wie jetzt am Samstag.