1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Fotokünstler Wolfgang Sohn und seine 5. Photo Popup Fair

Top-Kunst bei der Photo Popup Fair : Wolfgang Sohn hat Heimatgefühle

Top-Künstler kommen in diesem November zur Photo Popup Fair. Thema sind Heimatgefühle.

Über 10.000 Liebhaber zeitgenössischer Fotografie konnte sich Wolfgang Sohn im Vorjahr zur 4. Ausgabe seiner Photo Popup Fair (PPUF) freuen. Am 9. November geht’s in die nächste Runde mit einer großen Eröffnungsparty sowie nationalen und internationalen Künstlern. „Düsseldorf hat, und eine hohe Dichte an Museen und Galerien und ein sehr kunstinteressiertes und fachkundiges Publikum“, betont Sohn. Er plant zudem Events wie das Art-Dinner und eine Sonderausstellung zum Thema Heimat. Ralf Schilberg etwa zeigt Portraits von bekannten Düsseldorfern, Volker Marschall das legendäre Kult-Freibad Rheinstadion, und Pete Marifoglou betrachtet Düsseldorf durch seine New Yorker Brille. Starfotograf Carsten Sander, Sohns Partner in ihrer Düsseldorfer Galerie, wird seinen neuen Bildband zu „Heimat – Deutschland Deine Gesichter“ mit über 1000 Porträts signieren.

(bpa)