1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Feier mit der Leibgarde des Prinzen

Großer Empfang : Feier mit der Leibgarde des Prinzen

Das Ober-Tollitäten feierten mit der Leibgarde des Prinzen ein erstes großes Karnevalsfest.

Eigentlich ist Damen der Zutritt zum Casino der Prinzengarde Rot-Weiss im Haus an der Kö 100 nicht gestattet. Doch die reine Herrengesellschaft machte eine Ausnahme. Der künftige Prinz Martin Meyer kam in Begleitung seiner Venetia Sabine Ilbertz. Und die konnte sich über große Unterstützung freuen. Denn auch der Venetienclub mit der neuen Präsidentin Dagmar Pagalies war diesmal eingeladen, alle „Exen“ in ihrer Clubfarbe Pink. Als Gastgeschenk überreichte Bald-Prinz Martin dem Rot-Weiss-Präsidenten Dirk Kemmer eine große Flasche mit Hochprozentigem. Zum Zeichen seiner Verbundenheit mit der Garde zeigte er seine roten Socken: „Nicht politisch gemeint. Hier bei meiner Garde fühle ich mich so richtig wohl. Ich freue mich auf die vielen verrückten Wochen.“ Warme Worte gab es auch für Chefadjutant Rolf Förster und an Markus Ruta, Meyers künftigen Fahrer durch die Session.

(wber)