1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Emil Kusmirek nachdenklich im Hotel De Medici

Tanz-Star : Emil Kusmirek nachdenklich im Hotel De Medici

Ein sensibler Tanz-Star besucht das De Medici und spricht über seine Gefühle.

Emil Kusmirek, Tänzer und populärer „Das Supertalent“-Teilnehmer, war zu Gast in der Winterzauber-Welt des Hotels De Medici. Ein turbulentes Jahr liegt hinter ihm, wie er unserer Redaktion berichtete.

Die Trennung von seinem Partner im vorigen Jahr zu Weihnachten habe ihn privat sehr mitgenommen. Er leide seitdem an Depressionen und habe das Vertauen in die Liebe verloren, erzählte er sehr offen, aber auch traurig in der festlichen Kulisse des Hotels. Beruflich geht es aber weiter aufwärts. Gerade feierte er Premiere als offizieller Choreograf der RTL-II-Musikshow „The Dome“. Dazu „entknotete“ er bei der vergangenen Let‘s-Dance-Staffel die Beine von Roman Lochmann von dem Social-Media-Star-Doppel „Die Lochis“ und erarbeitete diverse Choreografien für diese Tanz-Show. Auch bei der diesjährigen Tournee der Lochmann-Brüder „#WhatIsLife“ war er beratend tätig. Von einer Teilnahme bei „Masters of Dance“ sah er aber aufgrund seiner Seelennöte ab.

(pfw)