1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: EM-Song von Daniel Hall "On the Field of Dreams" ist ein Hit

Düsseldorf-Hit „On the Field of Dreams“ : Ein EM-Song entwickelt sich für Sänger zum Hit

Seine Tochter inspirierte „Fresh Music Live“-Frontmann Daniel Hall zu diesem Song. Mit der Möglichkeit, den Song zur EM zu veröffentlichen, erhoffte er sich, viele Menschen zu erreichen. Mit so einem Erfolg hat er aber nicht gerechnet.

Der Singer-Songwriter Daniel Hall und Gründer der Band „Fresh Music Live“ war selber etwas überrascht vom Erfolg seines EM-Songs „On the field of dreams“. Das WDR-Radio nahm das Lied in einen Stream zur Fußball-EM auf. Der Sender n-tv hatte es bereits vor dem Start der EM gespielt und einer Mitteilung zufolge damit mehrere Millionen Menschen erreicht. Magenta TV deklarierte das Lied des 48-Jährigen als seinen offiziellen EM-Song.

Die Inspiration kam offenbar von Halls Tochter, als er im Frühjahr an seinem neuen Album arbeitete. „Papa, ich ertrage es nicht mehr, dass die ganze Welt gespalten, negativ und schlecht drauf ist“, soll sie ihm gesagt haben. „Sie wünschte sich stattdessen einen positiven Song, der den Menschen Mut und gute Laune macht“, sagt Hall. „Deshalb wollte ich ein Lied mit mehr Leichtigkeit, mehr Gemeinschaft schreiben. Zur EM passte das offenbar alles gut.“

(bpa)