Düsseldorf: Douglas-Beauty-Mobil feiert Premiere auf dem Schadowplatz

Beauty-Managerinnen in Düsseldorf : Fast gleiche Zwillingsschwestern

Ein Doppel mit Wiedererkennungseffekt: Fast alles teilen diese Zwillinge miteinander. Als Douglas-Managerin Jessica Koch nun die Premiere eines Beauty-Mobils in der City feierte, kam ihre Schwester Mareike Bell vorbei. Heraus kam ein Gespräch über rheinischen Frohsinn und wahre Schönheit.

Dass sie aus Aachen kommen, machte das Ankommen in Düsseldorf „ziemlich leicht“. Die rheinische Frohnatur stecke ihnen im Blut, erzählte die Kosmetikmanagerin Jessica Koch am Montagnachmittag auf dem Schwadowplatz. Damit meint sie sich und ihre Zwillingsschwester Mareike Bell, die ihren Mädchennamen mittlerweile abgelegt hat. Die blonden Haare sind bei Mareike etwas kürzer, statt langer Mähne trägt sie modischen Bob. Und zum Beauty-Happening auf dem Schadowplatz brachte sie ihren nur wenige Monate alten Sohn Henry mit. Glücklich begrüßten sich die eineiigen Zwillinge, die strahlenden Augen sind identisch, die Zähne, die Stimme, das Lachen, die Körpergröße auch, allerdings trug Jessica Stilettos. 36 Jahre jung sind Jessica und Mareike, in Münster studierten die Schwestern BWL mit Schwerpunkt Marketing. Beide sind heute erfolgreich im Management von Kosmetikunternehmen tätig. Mareike wechselte von Henkel zu L’Oréal, hier arbeitete auch ihre Schwester Jessica elf Jahre lang, allerdings wechselte die Anfang dieses Jahres als Director New Business ins Team von Douglas-Geschäftsführerin Tina Müller. In dieser Funktion rief sie das Beauty-Mobil ins Leben, das noch bis Freitag auf dem Schadowplatz steht. Mit dem E-Scooter macht sie sich diese Woche auf den Weg zu ihrem Dienst in der City.

„Wir wohnen im schönen Pempelfort, nur 300 Meter auseinander“, erzählt Jessica Koch, und sie lässt keinen Zweifel daran, dass ihr Zwilling mit der wichtigste Mensch in ihrem Leben ist. „Sie ist einfach der gutherzigste und liebenswerteste Mensch, den ich kenne. Wir sind zwar nur sieben Minuten auseinander, aber Mareike ist ‚die Ältere’, und irgendwie spüre ich das auch, weil sie sich so aufmerksam um mich kümmert. Kürzlich zum Beispiel war ich krank, und sie brachte mir eine selbstgemachte Kürbiscremesuppe vorbei.“ Dass sie sich gegenseitig coachen – auch für den Job – bleibe bei so einer Konstellation natürlich auch nicht aus, wie Jessica Koch betont. „Meine Mutter ist Psychologin und hat uns wohl einiges in die Wiege gelegt.“ Darüber hinaus sei Mutti auch schönheitsbewusst. 70 werde die bald, „und sie pflegt sich immer noch sehr. Sie lebt uns vor, wie schön es ist, eine Frau zu sein“, meint die Douglas-Managerin. „Besonders an Tagen, an denen es mir vielleicht nicht so gut geht, lege ich großen Wert auf das Styling, das macht direkt selbstbewusster.“ Sie sei der mutigste Mensch, den sie kenne, sagt ihr Zwilling Mareike voller Bewunderung. „Und sie ist kreativ und durchsetzungsstark.“ Das bewies sie auch mit ihrer Idee der Beauty-App und des Beauty-Mobils, das in Düsseldorf Premiere feiert und nach diesem Freitag dann fünf Tage in Berlin Stopp macht. „Wahre Schönheit ist doch eine Frage der Energie und Ausstrahlung“, findet Mareike Bell. „Nur ein glattes Gesicht zu haben oder eine perfekte Figur, das ist doch langweilig.“ Vieles sei auch eine Frage der Lebensfreude, ergänzt Jessica lachend.

Täglich von 12 bis 20 Uhr gibt es im Beauty-Mobil Styling-Tipps. Sechs unserer Leserinnen können für Mittwoch (16. Oktober) um 18 Uhr eine Schönheitsbehandlung gewinnen. Mitmachen und gewinnen! Wer heute bis 24 Uhr unter 01379 88 30 27 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort „rp3“, Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet, und die Gewinner werden kurzfristig benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Im Übrigen finden Sie unsere Teilnahme- und Datenschutzbedingungen auch unter rp-online.de/teilnahmebedingungen.