1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Deutschstunde mit Leon Löwentraut in Norwegen

Düsseldorfer in einer Reihe mit Goethe und Klimt : Deutschstunde mit Leon Löwentraut

Der junge Düsseldorfer Maler Leon Löwentraut wird vielerorts gefeiert. Mit seinen 22 Jahren ist er schon weit gekommen. Seine Gemälde sind begehrt, und nun besprechen ihn und seine Werke nun auch norwegische Schüler im Unterricht.

Der Maler Leon Löwentraut (22) ist von nun an auch Thema in skandinavischen Schulbüchern. Das norwegische Lehrbuch „Weiter geht‘s“, in dem Schülern Deutsch für Fortgeschrittene vermittelt wird, widmet dem Künstler und seinem Werk mehrere Seiten – neben so berühmten Persönlichkeiten wie Johann Wolfgang von Goethe, Caspar David Friedrich, Paul Klee oder Gustav Klimt. „Ich freue mich, die Welt der Schüler mitzuprägen, Kreativität anzuregen und positive Anstöße zu geben“, sagt Löwentraut. In Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen konnte er seine Kunst bereits vorstellen – in der renommierten Martin Asaek Gallery.

(bpa)