1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Der Marketing Club im Breidenbacher Hof

Hotellerie und der Tourismus Düsseldorfs : Marketing-Profis im Breidenbacher

Das gesellschaftliche Leben in Düsseldorf nimmt wieder Fahrt auf. Der Marketing Club versammelte seine Mitglieder nun im Breidenbacher Hof.

Der Marketing Club Düsseldorf veranstaltete sein jüngstes Netzwerkertreffen im Breidenbacher Hof an der Kö. Die Hotellerie und der Tourismus Düsseldorfs standen im Mittelpunkt des Abends.

Cyrus Heydarian, Managing-Direktor des Luxushotels, hielt einen Vortrag, in dem über Tourismus und insbesondere Medizin-Tourismus in Deutschland sprach sowie über den Attraktivitäts-Faktor von Kunst und Kultur für eine Stadt.

Unlängst hatte sich der Marketing Club Düsseldorf neu aufgestellt:  Geschäftsführender Vorstand der mit 650 Mitgliedern drittgrößten Vereinigung von Marketing Professionals in Deutschland ist der Bayer-Leverkusen-Manager Stephan Langer. Jürgen Schröder – Partner bei McKinsey – ist der Vorstand Finanzen. Der langjährige Präsident Dirk Krüssenberg gehört dem Traditionsnetzwerk am Rhein weiter als Ehrenpräsident an.

„Die Pandemie war und ist ein tiefer Einschnitt in der fast 70-jährigen Geschichte unseres Clubs. Die Marketing- und Kreativbranche leidet ganz besonders unter den Maßnahmen der letzten zwölf Monate“ sagte Krüssenberg.

  • In Düsseldorf gibt es die größte
    „Little Tokyo“ : Düsseldorf will japanische Straßenschilder aufhängen
  • Das Gemälde „Füchse“ im Kunstpalast in
    Langer Raubkunst-Streit : Stadt Düsseldorf gibt Raubkunst-Gemälde „Füchse“ jetzt zurück
  • Thomas Jarzombek (CDU, v.l.), Andreas Rimkus
    Chancen der lokalen Bewerber : Welche Düsseldorfer in den Bundestag einziehen könnten
  • Eine junge Frau lässt sich gegen
    Corona-Pandemie : Bereits 400.000 vollständig Geimpfte in Düsseldorf
  • Die Band Fehlfarben wird am 2.
     Ratinger Hof in Düsseldorf : Fehlfarben und King Kurt bei den Kulturbanausen
  • Pauline Kao ist seit August dieses
    Die neue US-Generalkonsulin stellt sich vor : Düsseldorf war ihr Traumziel

Darauf zielt auch die Neuerfindung des Clubs ab: „Wir wollen das Know-how und genau die Impulse geben, mit denen unsere Clubmitglieder wieder auf Wachstumskurs gehen können“, erklärte Langer. Außerdem kündigte er an, den Düsseldorfer Club zum wachstumsstärksten Deutschlands machen zu wollen. Das neu gewählte Führungsgremium besteht aus Managern bekannter Markenunternehmen, Digitalspezialisten, Kreativexperten und Düsseldorfer Netzwerkern.

(bpa)