1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Das sind die Sieger der 20. Tour de Menu

Genussfestival : Das sind die Sieger der 20. Tour de Menu

Die Tour de Menu ging zum 20. Mal über die Bühne. Am Donnerstagabend fand die Siegerehrung statt.

Einen Monat lang boten 67 Restaurants aus Düsseldorf und Umgebung tolle Menüs an. Dabei legten sie sich kulinarisch mächtig ins Zeug. Denn wie in den Jahren zuvor kochten die Küchenchefs bei der 20. Tour de Menu in drei Preis-Kategorien und beim sogenannten Quick-Lunch.

Wie immer durften die Feinschmecker, wenn sie wollten, abstimmen. Gabriela Picariello, Erfinderin der Tour de Menu, gab Montagabend bei der Abschlussfeier der Tour de Menu im Hotel Nikko die Sieger bekannt: In der Kategorie 1 siegte die Landpartie im Fachwerk aus Hilden. In der Kategorie 2 lag wieder einmal Christens Haus Litzbrück aus Angermund vorn. Und in der edlen Kategorie siegten Nicoletta Borg und Küchenchef Jens Lommel mit ihrem „Essensart“ aus Haan.

Die Adress Kitchen Bar aus Pempelfort (im Indigo-Hotel), das Liedberger Landgasthaus und die Essbar von der Kaiserstraße kamen jeweils auf den zweiten Platz. Ebenfalls aufs Treppchen schafften es Yavuz Cagritekin mit seinem La Turka (im Gap 15), das Saltimbocca von Enrico de Angelis aus Gerresheim und das Reinhardts von Michael Reinhardt auf Gut Moschenhof.

  • Gastronomie : 20 Jahre Tour de Menu
  • Daniel Hall (M.) gibt am 23.9.2021
    Düsseldorfer Künstler singen für Opfer der Flutkatastrophe : Starke Show und Tanzen im Sand
  • Pauline Kao ist seit August dieses
    Die neue US-Generalkonsulin stellt sich vor : Düsseldorf war ihr Traumziel
  • Cyrus Heydarian, Jürgen Schröder, Frank Schrader
    Hotellerie und der Tourismus Düsseldorfs : Marketing-Profis im Breidenbacher
  • In Nordrhein-Westfalen sind 12,9 Millionen Menschen
    Kopf-an-Kopf-Rennen auch in NRW : WDR-Hochrechnung sieht SPD hauchdünn vor der CDU
  • Mona Neubaur und Felix Banaszak, Landesvorsitzende
    „Es braucht Grüne in Verantwortung“ : NRW-Grüne fordern Klimaregierung als nächste Bundesregierung

In der Kategorie Quick Lunch machte das Aloha Poke aus Unterbilk das Rennen vor der Flurklinik aus Flingern und dem Café de Betragne vom Carlsplatz. Gabriela Picariello plant jetzt schon die 21. Auflage, die im März 2020 an den Start geht.