Düsseldorf: Beachclub am Open-Air-Kino am Rhein lockt mit Konzerten

Open Air in Düsseldorf : Beachclub am Rhein lockt mit Konzerten

Nicht nur das Open-Air-Kino am Rhein ziegt Leute an, auch der Beachclub darunter. Bevor in der Dämmerung die Leinwand aufgerichtet wird, steppt im Sand der Bär. das Programm klingt vielversprechend.

Parallel zum Open-Air-Kino lockt der Beachclub ans Robert-Lehr-Ufer. Insgesamt stehen bis zum 22. August sieben After-Work-Termine auf dem Programm – immer donnerstags jeweils ab 17 Uhr. Für die musikalischen Highlights sorgt Daniel Hall, Gründer und Bandleader von Fresh Music Live. Als weitere Sessions sind geplant: Glow Co. aus Nashville, Who’s Amy, Haynrich und Loopro & Friends – live und unplugged. Der Eintritt zu diesen After-Work-Unplugged-Veranstaltungen ist frei. Neben diesen Terminen will der Beachclub für jeden Musikgeschmack die passende Party bieten. 90er-Hits, Reggaeton und Hip Hop erwarten die Gäste in den kommenden Wochen. Gestartet ist die Saison mit einer besonderen Veranstaltung: Zu „Stadtwerke Düsseldorf After Work Unplugged“ waren Ramona Nerra und Daniel Hall mit Fresh Music Live Unplugged zu Gast – mit Füßen im Sand, Blick auf den Rhein und einem kühlen Getränk. Das komplette Programm zum Open-Air-Kino in Düsseldorf finden Sie hier, mehr Informationen zum Beachclub gibt es unter www.alltours-kino.de.

(bpa)
Mehr von RP ONLINE