1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Düsseldorf: Aktion Lichtblicke mit Rekordergebnis von 4,6 Millionen

Aktion auch für Düsseldorfer Kinder : Aktion Lichtblicke mit Rekordergebnis von 4,6 Millionen

Rekordergebnis für die Aktion Lichtblicke. Zum Wohle benachteiligter Kinder und Jugendlicher stellt Antenne Düsseldorf 15.000 Euro aus für zwei Projekte zur Verfügung. Bewerbungen sind bis 4. Dezember möglich.

Die Aktion Lichtblicke der NRW-Lokalradios, zu denen auch Antenne Düsseldorf zählt, sowie der kirchlichen Hilfswerke Diakonie und Caritas in NRW bilanziert ein Rekordergebnis von über 4,6 Millionen Euro. Das Geld kommt benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugute. Antenne Düsseldorf und Lichtblicke stellen 15.000 Euro für besondere lokale Aktionen und Konzepte zur Verfügung, die Kinder und Jugendliche gut durch die Corona-Pandemie begleiten. Bewerbungen sind ab sofort möglich – bis 4. Dezember.  Eine lokale Jury wählt die besten Aktionen und Konzepte aus, eine finale Freigabe erfolgt über den Spendenbeirat der Aktion Lichtblicke. Am Großen Lichtblicke-Spendentag, 23. Dezember, werden die Gewinner in der Antenne-Düsseldorf-Morningshow bekannt gegeben.Mehr Infos unter  www.antenneduesseldorf.de

(bpa)