Düsseldorf: Adel Tawil ist Stargast beim Musikfest der Bundeswehr

Konzert in Düsseldorf : Adel Tawil ist Stargast beim Musikfest der Bundeswehr

Am Samstag findet das dritte Musikfest der Bundeswehr statt: Im Düsseldorfer ISS-Dome erwartet die Besucher eine Show mit über 800 Mitwirkenden aus verschiedenen Nationen. Unter der Schirmherrschaft der Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer führt Moderator Johannes B. Kerner durch das Programm. Als Stargast wird Adel Tawil kommen.

Mehr als 800 Militärmusiker aus sieben Nationen, darunter auch aus Korea, sollen für Gänse­hautmomente beim Musikfest der Bundeswehr am Samstag im ISS-Dome sorgen. Stargast wird Adel Tawil sein, Johannes B. Kerner wird moderieren. „Musik ist eine Sprache, die jeder versteht, die über die Nationen und Kulturen hinweg verbindet“, meint Generalleutnant Peter Bohrer. „Es ist jetzt das dritte Musikfest. Ich hoffe, dass das Brauchtum weiter geführt wird.“ Obwohl die Militärmusikshow am kommenden Samstag ausverkauft ist, gibt es für einige Leser der Rheinischen Post noch die Chance, dabei zu sein. Für die Abendvorstellung (es gibt auch eine Nachmittagsvorstellung!) ab 19.30 Uhr haben wir 5x2 Tickets. Einfach mitmachen und gewinnen! Wer heute bis 24 Uhr unter 01379 88 67 10 (50 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) anruft, kann gewinnen. Oder SMS mit dem Kennwort „rp1“, Leerzeichen, Ihrem Namen und Adresse an 1111 (ohne Vorwahl, 50 Cent/SMS)! Teilnahme erst ab 18 möglich; ausgeschlossen sind Mitarbeiter des Verlags oder verbundener Unternehmen. Das Los entscheidet, und die Gewinner werden kurzfristig benachrichtigt. Eine Barauszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. Im Übrigen finden Sie unsere Teilnahme- und Datenschutzbedingungen auch unter rp-online.de/teilnahmebedingungen.

Mehr von RP ONLINE