Topmodel in Düsseldorf: Drei Geheimnisse um Model-Mama Heidi Klum

Topmodel in Düsseldorf : Drei Geheimnisse um Model-Mama Heidi Klum

Model-Mama und Moderatorin Heidi Klum läuft sich schon mal warm in Düsseldorf. Tagsüber finden im ISS Dome die Proben zum Finale von "Germany's next Topmodel" (GNTM) statt - abends sitzt Heidi mit ihrer neuen Liebe Tom Kaulitz im Edel-Restaurant Riva.

Die Riva-Truppe um die Geschäftsführenden Gesellschafter René Paganetti und Michele Salamone staunte bei diesem Besuch jedenfalls nicht schlecht, obwohl das Restaurant regelmäßig von Top-Prominenten gewählt wird. Als Heidi (im locker-lässigen Look) bei ihnen aufschlug, war das Lokal erst einmal elektrisiert. Besonders angetan war der Riva-Angestellte Aydin Kasirga, der sich sogar traute, nach Schnappschüssen zu fragen.

"Die waren super nett", sagt der junge Mann happy. "Und die Heidi sieht in natura noch viel schöner aus als auf den ganzen Bildern." Michael Michalsky, Designer und GNTM-Juror, aß auch ein paar Häppchen, und auch die international bestens vernetzte Modemanagerin und Jades-Chefin Evelyn Hammerström soll dabei gewesen sein. Sie und Michalsky sind bekanntermaßen bestens befreundet, und es ist denkbar, dass "Evi", wie sie ihre Freunde nennen, der GNTM-Crew auch den Tipp mit dem Riva gab.

Interessanterweise kam Heidi nicht nur mit ihrem Lebengefährten Tom, sondern dessen Bruder und Band-Kollege (Tokio Hotel) BillKaulitz hatte sie auch im Schlepptau - womit das erste Geheimnis angesprochen ist, das am Donnerstag gelüftet wird: Tritt Tokio Hotel nun in der Show auf oder nicht? Eisernes Schweigen auf allen Seiten. Der ISS Dome ist vollkommen abgeschottet, wie Hallenmanager Michael Brill betont.

Der ist witzigerweise gerade in Tokyo unterwegs. "Produktionen wie diese sind sehr restriktiv, da dringt so leicht nichts nach draußen." Klar ist bislang folgendes Line-up: Die Finalistinnen Christina (22), Julianna (20), Pia (22) und Toni (18) sind dabei. Der singende Superstar Rita Ora wird zur Show kommen, der Kanadier Shawn Mendes, der deutsche Popsänger Wincent Weiss, der Deutsch-Rapper Cro und Magier Hans Klok.

Zudem werden die Finalistinnen wieder eine Performance mit den Dragqueens aus der aktuellen Staffel machen. Zweites Geheimnis: Laut Prosieben gibt es weitere Special Guests, aber vor Donnerstag soll niemand wissen, welche. Dem Vernehmen nach werden noch weitere Superstars erwartet. Und für alle Romantiker und Heidi-Klum-Fans steht noch ein weiteres großes Geheimnis im Raum: Wird es eine Verlobung geben, oder gab es sie gar schon im Zuge des GNTM-Finales in Düsseldorf?

(RP)
Mehr von RP ONLINE